hallo, schön, dass du her gefunden hast. Hier auf dieser Seite also in paar Worte zu mir:

Ich bin Sängerin, Komponistin Arrangeurin für Chor und Vocalcoach. Geboren 1981, wuchs ich im Osten Berlins auf (Köpenick, Lichtenberg, Prenzlauer Berg, Friedrichshain… wir sind ein paar Mal umgezogen)  und  stand zum ersten Mal mit acht Jahren auf der Bühne, als kleines Chormädchen im roten Chorkleidchen im ehemaligen “Haus der Kinder” Lichtenberg (heute “Theater an der Parkaue”).

In meinem musikalischen Leben bin ich stets auf der Suche nach neuen Klängen. Mit 17 – nach einer langen Zeit des klassischen Gesangsunterrichts, parallel dazu war ich Gitarristin in verschiedenen Schülerrockbands – habe ich “jazzverwandte Musik” kennengelernt und empfand JAZZ dann als musikalische Offenbarung. Ich begann, meine Stimme dort wieder zu finden, habe auch viel Bossa Nova gesungen und mich aber immer ebenso mit Popmusik beschäftigt, vor allem unter den Singer-Songwritern habe ich mich sehr gerne umgehört.

Eine weitere wichtige Etappe auf meiner musikalischen Reise war auch die Zeit im Landesjugendjazzchor Berlin/Brandenburg „Young Voices Brandenburg“. Mit diesem ging ich 2004 auf Libanontournee und lernte dort die arabische Musik kennen und lieben.

Kurz darauf, im Jahr 2005, begann ich mein Gesangsstudium (Jazz&Pop) am Konservatorium in Arnhem, und schloss es im Jahr 2009 ab. Es waren wunderbare lehrreiche Jahre in unserem Nachbarland und natürlich eine tolle Studentenzeit :).

Mit all diesen Einflüssen aus deutschem Chanson, der Singer-Songwriterkultur, Jazz und arabischer Musik schreibe und singe ich meine Lieder vor allem in meiner Muttersprache Deutsch.

Ihr könnt mich Solo, dabei begleite ich mich auf der Gitarre oder auf dem Klavier, im Duo oder auch in größerer Besetzung LIVE erleben. 2009 bis 2013 gab ich mit meiner Band “SBQ” deutschlandweite Konzerte in Quintettbesetzung. 2012 war ich auf Record-Release-Tour für mein Debutalbum SUZY BARTELT, dass beim Kölner Label HEYBAND herauskam.

Im Januar 2012 bin ich zurück in meine Heimtstadt Berlin gezogen, ich hatte mehr als nur einen Koffer noch dort stehen… Nun lebe und arbeite ich hier in dieser schönen Stadt in meinem Traumjob.

In der Zwischenzeit habe ich auch meine Kindheitsliebe “Chor” wiederentdeckt und arrangiere für populären Chor und leite auch einen Popchor: die “Orange Voices” in Oranienburg: http://orange-voices.jimdo.com/

Ich entdecke weiterhin musikalisches “Neuland” für mich. Seit einiger Zeit sind es die Pop-“Klassiker” und ich liebe es, Menschen diese alten Songs nahezubringen und mich an ihrer Freude darüber zu erfreuen.

Download: musikalischer Lebenslauf_13-04-14